Tinder & Grindr: Apps auffuhren viel mehr Daten weiter als dem Recht entsprechend